Dr. Michael Hösl

Vita 
 

1973

Schulabschluss am Gabelsberger Gymnasium in Mainburg mit Abitur

1973 – 1979

Studium der Zahnheilkunde an der Ludwig-Maximilians-Universität München  

1979 – 1980

Ableistung des Wehrdienstes bei der Bundeswehr als Stabsarzt

1980 – 1982

Assistenzzahnarzt in der Praxis Dr. Peters in Vilsbiburg

1982

Niederlassung in eigener Praxis in der Bahnhofstr.10 in Mainburg

1996

Beginn der implantologischen Tätigkeit

2005

Erwerb des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie durch zweijährige Zusatzausbildung

Seit 04/2018

Angestellter Zahnarzt